Vom Klärwerk zum Kraftwerk

Vom Klärwerk zum Kraftwerk

Unbehandeltes Abwasser ist ein wertvoller Energieträger. Die hier enthaltenen organischen Stoffe haben so viel chemische Energie, dass sich damit die bisher in der Abwasserbehandlung benötigte Energiemenge komplett kompensieren und sogar noch ein Energieübersch uss erzeugen ließe. Wissenschaftler vom Kompetenzzentrum Wasser Berlin (KWB) haben einen neuen Prozess der Abwasserbehandlung entwickelt und im Pilotmaßstab getestet, um das erhebliche Energiepotenzial im Abwasser besser auszuschöpfen. Das Forschungsprojekt CARISMO (“CARbon IS MOney”) hat eine Expertenjury für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert.